Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

analyse BioLab GmbH

Nationales Referenzzentrum

Das Referenzzentrum

Das nationale Referenzzentrum für nosokomiale Infektionen und Antibiotikaresistenz wird seit 2003 im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit in Allianz zweier bettenführender Krankenanstalten, dem Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien und dem AÖ Krankenhaus der Elisabethinen Linz geführt. Diese Kombination zweier etablierter Institutionen stellt repräsentative Zahlen, Fakten, Erkenntnisse und Empfehlungen in der gegenständlichen Thematik sicher.

Das nationale Referenzzentrum an der Universitätsklinik für Krankenhaushygiene und Infektionskontrolle an der Medizinischen Universität Wien beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten nosokomialer Infektionen, deren Erfassung, Analyse der Daten (z.B. im ANISS) sowie Entwicklung von Strategien zur Vermeidung solcher Infektionen.

Die fachlichen Schwerpunkte am Institut für Hygiene, Mikrobiologie und Tropenmedizin (IHMT) des AÖ Krankenhaus der Elisabethinen Linz liegen im Bereich Antibiotikaresistenzen (Austestung, Surveillance) und Antibiotikaverbrauch. Darüber hinaus ist diesem nationalen Referenzzentrum „Alles rund um das Antibiogramm“ ein vordergründiges Anliegen.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter +43-732-7676-3654 oder und sind jederzeit gerne für Sie da!

Diese Seite wird von der analyse BioLab im Auftrag des nationalen Referenzzentrums für nosokomiale Infektionen und Antibiotikaresistenz gehostet.